Unser Dienst

Dies ist Blogseite der Familie Haudenschild, Mitarbeiter von DMG interpersonal e.V. im Dienst mit SEND International in Ost Asien, wohnhaft in Taiwan Unser Dienst: Durch verschiedene kulturüberschreitende Dienste z.B. in einem Gemeindebau-Netzwerk unter Migranten und in ostasiatischen christlichen Gemeinden den Blick für die knapp 5000 Unerreichten Völker Asiens zu weiten. Lesen sie bitte mehr zu unserer Arbeitsvision "119" für Taiwan! Verfolgen Sie die Gemeindebauarbeit unter Immigranten durch klick auf Taiwan AND BEYOND, TAB (früher TECC)

26 Oktober 2006

Eindrücke der 3. TECC (Ausländermissions-) Konferenz in Taichung (23.10.06)
Grosse Spannun g lag in der Luft. Wer von den Pastoren würde an einem "normalen" Montag zu diesem Termin aufkreuzen? - Die letzen Einladungsfaxe und -mails an die christlichen Medien und solche die sich noch extra noch einmal gemeldet hatten gingen am Freitag hinaus. - Pastor Xia, der erste Hauptredner, war eben aus seinen drei Wochen Chinaaufenthalt zurückgekehrt. - Der Raum füllte sich. Über 30 Leute waren wir, darunter waren Leute die extra aus diesem Anlass aus Kanada angereist waren, mindestens 10 stammten von ausserhalb Taichungs. - Manche, die terminlich verhindert waren, bedauerten nachmittags nicht mehr dabei sein zu können, nahmen dagegen die klare Botschaft im Herzen mit. - Die kopierten CDs in Vietamesisch und Thai mit Predigten und Anbetungsmusik waren im Handumdrehen weg. Die Ausstellung mit Traktaten, Bibeln und anderen Materialien zur Evangelisation von Gastarbeitern/Ausländern wurde mehrmals und ausgiebig besucht. - Aus den Kommentaren und Gesprächen wurde deutlich, dass der Bedarf zu einer solchen Konferenz weiter besteht. Deshalb sind wir auf der Suche nach einem theologischen Seminar in Xinchu (zwischen Taipei und Taichung), das uns erlaubt die nächstjährige Konferenz am 19. Oktober 2007 auf ihrem Gelände durchzuführen. Bis dann allerdings gibt es noch eine Menge neuer Arbeit. TECC will das ganze Projekt auf eine neue Ebene, nämlich die der internationalen Forschung in der Theologie bringen, um das Erarbeitete theologisch auch für die Leiter der christlichen Gemeinden nutzbar zu machen. Damit im Zusammenhang ist Alain dran Dr. Enoch Wan und ein paar andere Theologen mit einem entsprechenden Ruf nach Taiwan für Blockunterrricht an einigen Seminarien zu bringen. Das erste Seminar hat schon entschieden, dieses Angebot anzunehmen! Doch wir bruachen mindestens vier Seminarien mit je 6 Vorlesungen, damit sich die Reisekosten lohnen.

Keine Kommentare:

Konten:

Deutschland: Volksbank Kraichgau, Nr. 269 204 (BLZ 672 922 00), DMG, „für Haudenschild“
Schweiz: Schweizerische Missions-Gemeinschaft, CH-Küsnacht, PC 80-42881-3, DMG, „für Haudenschild“
Österreich: RLB OÖ (Inhaber DMG) Kto.-Nr. 2675700, Verwendungszweck: DMG, „für Haudenschild“
Grossbrittanien: Barclays Bank London Code 20-94-67, A/C 60829838 DMG, for “family Haudenschild”

Der Blog:

Mission Online

Website Traffic Statistics mortgage refinancing