Unser Dienst

Dies ist Blogseite der Familie Haudenschild, Mitarbeiter von DMG interpersonal e.V. im Dienst mit SEND International in Ost Asien, wohnhaft in Taiwan Unser Dienst: Durch verschiedene kulturüberschreitende Dienste z.B. in einem Gemeindebau-Netzwerk unter Migranten und in ostasiatischen christlichen Gemeinden den Blick für die knapp 5000 Unerreichten Völker Asiens zu weiten. Lesen sie bitte mehr zu unserer Arbeitsvision "119" für Taiwan! Verfolgen Sie die Gemeindebauarbeit unter Immigranten durch klick auf Taiwan AND BEYOND, TAB (früher TECC)

26 Mai 2008


Nach dem Erdbeben -
Die Diaseria auf unserem Blog (links unten)zeigt das Einsatzgebeit von CCRA in Szetchuan, dem Erdbebengebiet in Zentralchina, indem bis jetzt über 70,000 Menschen bereits den Tod fanden. Die Bilder mit den schönen Brücken und Strassen zeigen, wie es vor dem Erdbeben aussah. Es gibt durch die vielen zusammengebrochenen Brücken und zerstörten Strassen ähnlich wie am 21. September 1999 in Puli eine Menge von der Aussenwelt vollkommen abgeschnittener Dörfer und Regionen, in wegen der zerstörten Zufahrtswege kaum Hilfe bekommen. Dort hilft CCRA aus Taiwan, weil sie in dieser Art von Hilfe Erfahrung hat.

15 Mai 2008

Termine im Mai:
16./17. Taichung Dunghai Baptistengemeinde: Hauskreis u. Jugendabend über Mission
19. Sitzung des sendenden Missionskomites unserer Partnermission
20. Monatliches Pastorengebetstreffen des Distrikts Beitou.
21. Missionsgebetskreis von United Mission of Taiwan
24./25 Taipei Zentrum: Als Aussteller für SEND International an der Missionsausstellung der Gnadenkirche (grosse Baptistengemeinde).

06 Mai 2008

Aktuelle Gebetsanliegen für den Monat Mai aus Taipei
Der Überblick: Das strategische Planungstreffen, bei dem sich Vertreter aus unseren asiatischen Feldern zur fünftägigen Beratung, Gebet und zum Schmieden von Zielen in Japan zusammen fanden ist mit mehreren „vielversprechenden“ Beschlüssen zu Ende gegangen. Wichtigstes Ergebnis: Nach der Ratifizierung durch das oberste Organ, dem „International Council“, der sich in diesen Tagen trifft, können wir als Mission schneller als bisher Leute vor Ort für Einsätze rekrutieren, die Administration reduzieren und an der Seite von Gemeinden und Gemeindeverbänden zügiger missionarische Projekte realisieren.

Die ersten Wochen der Einführungstreffen für die Pastoren zur Mobilisierung von Mitarbeitern für die evangelistische Franklin Graham Veranstaltung (eine Art Christival im Einzugsbereich Tapei bis Hsinchu) sind ab Mitte Mai vorbei. – Ziel dieser Treffen war die Pastoren für das Gewinnen von Mitarbeitern zu mobilisieren. Das verbinden wir in unserem Büro gleichzeitig mit der Propaganda für einen Missionskurs, der auf einem neuen Buch von Pastor Hsia gründet. Damit wollte er vor seiner Rente seine Buchreihe beschliessen. Jetzt beginnt die Einführung in das sehr bewährte Programm „Operation Andreas“.

Zum Danken:
• Die Vorbereitung für das Franklin Graham Festival sind angelaufen. Ein Komitee für die Mobilisierung der internationalen Gemeinden (Gemeinden die keine lokale Sprachen sprechen) wurde gebildet, Alain wurde zum Liason dieser Gemeinden bestimmt(englisch, vietnamesisch, thailändisch, etc).
• Die Gemeinden, die durch den TECC repräsentiert sind engagieren sich mit.
• Neue Bekannte lassen sich zu unserer Gemeinde einladen

Fürbitte:
• Es haben sich bisher nur 130 Gemeinden für die Teilnahme am Franklin Graham Fest (30.Oktober - 2. November) ausgesprochen, 500 waren erwartet worden.
• Unsere Gemeinde plant Ende des Monats eine Evangelisation und fastet dafür
• Für die zügige Verstärkung durch weitere christliche Denominationen / Kirchen an der Franklin Graham in Taipei Aktion (unabhängige Gemeinden, Adventisten, verschiedene chines. Brüdergemeinden wie "Little Flock", etc.).
• Gründung einer Gemeinde unter Hakka mit unserer Mission im Raum Miaoli.
. Die abschliessenden Vorbereitungen für den 21 Std. Blockkurs am Church Planting Evangelical Seminary vom 3.- 6.Juni
. Rita's Semesterabschluss, die Entwicklung des Kinderchors, weitere Heilung der Brandwunden, der Familienhauskreis, für Spannkraft, für geistliche/geistige Frische

Konten:

Deutschland: Volksbank Kraichgau, Nr. 269 204 (BLZ 672 922 00), DMG, „für Haudenschild“
Schweiz: Schweizerische Missions-Gemeinschaft, CH-Küsnacht, PC 80-42881-3, DMG, „für Haudenschild“
Österreich: RLB OÖ (Inhaber DMG) Kto.-Nr. 2675700, Verwendungszweck: DMG, „für Haudenschild“
Grossbrittanien: Barclays Bank London Code 20-94-67, A/C 60829838 DMG, for “family Haudenschild”

Der Blog:

Mission Online

Website Traffic Statistics mortgage refinancing