Unser Dienst

Diese vom früheren Missionsdienst in Taiwan modifizierte dreisprachige Ressource-Blogseite der inter-kulturellen theologischen Mitarbeiter Alain & Rita Haudenschild umfasst eine Fülle an Informationen aus der Mitarbeit mit SEND International in Ost Asien in der chinesischen Welt, dem globalen interkulturellen Dienst mit der AEM CH, der DMG, sowie der SMG, mit dem besonderen Augenmerk auf die tatsächlichen Verhältnisse von mit dem Evangelium unerreichten Menschen, Gruppen, Migranten und Völker, hauptsächlich in oder aus Asien. Strategisch interessant sind die Informationen zur: Arbeitsvision "119" für Taiwan,der Bau von Immigrantengemeinden Taiwan AND BEYOND, TE&B (früher TECC) und das zweisprachigen Gebetsblog für Unerreichte Asiens (im Rahmen eines Forschungsauftrags von SEND erstellt)

11 März 2010

März Gebetsnachrichten
Dank:
-Die Ergebnisse der Feldforschung 2009 habe die Feldleitung im Januar dazu bewogen sich auf 6 neue Einsatzgebiete für Gemeindebau darunter drei in Gebieten der Hakka festzulegen. -
-Der begonnene Reisedienst am Bodensee ist zwar erst 2 Wochen alt, stösst aber auf wachsendes Interesse an Taiwan als bedürftiges Missionsland. - Der anfangs bei der Deutschen Missionsgemeinschaft (DMG) besuchte Kairos Kurs, den es in Taiwan auch in Mandarin gibt, verspricht ein geeignetes Mittel zur Förderung der Missionsinteressierten in Taiwan zu werden. Alain ist mit dem Zertifikat des Kurses mit Leiterschaftstraining sozusagen "vorbereitet" bei einem nächsten Kairos Kurs in Taiwan mitzuhelfen.
-Rita ist eingeladen worden den Kinderchor in der Gemeinde bis Ende Mai zu leiten, da sich die vorher eingeladene Studentin unerwartet zurückzog.( Am Sonntag "so früh aus dem Bett" ist für einige Studenten doch noch etwas gewöhnungsbedürftig).

Fürbitte:
-Möge der Herr drei bis vier Gemeinden zusätzlich erwecken, sich in die Unterstützung unserer Arbeit einzuklinken.
-Möge der Herr in seiner Gnade es schenken, dass durch die Kinderchorarbeit von Rita nicht nur die Kinder sondern auch deren ungläubige Familienangehörigen ermutigt werden auf Christus zuzugehen und ihn in ihr Leben einzuladen.
-Die März Gebetsbriefe für Mission in Mandarin sind wieder hinausgeschickt worden. Möge der Herr sie gebrauchen um viele zu ermutigen für Mission zu beten!
Bitte betet für die Bildung eines neuen Feldvorstands in Taiwan, Rita ist verantwortlich für die Durchführung der Wahlen!
Bitte betet für die Märztermine Alains im Reisedienst in der Schweiz und in Deutschland.
Bitte vormerken: 25 April Frühjahrsmissionsfest bei der Deutschen Missionsgemeinschaft

Konten:

Deutschland: Volksbank Kraichgau, Nr. 269 204 (BLZ 672 922 00), DMG, „für Haudenschild“
Schweiz: Schweizerische Missions-Gemeinschaft, CH-Küsnacht, PC 80-42881-3, DMG, „für Haudenschild“
Österreich: RLB OÖ (Inhaber DMG) Kto.-Nr. 2675700, Verwendungszweck: DMG, „für Haudenschild“
Grossbrittanien: Barclays Bank London Code 20-94-67, A/C 60829838 DMG, for “family Haudenschild”

Der Blog:

Mission Online

Website Traffic Statistics mortgage refinancing