Unser Dienst

Dies ist Blogseite der Familie Haudenschild, Mitarbeiter von DMG interpersonal e.V. im Dienst mit SEND International in Ost Asien, wohnhaft in Taiwan Unser Dienst: Durch verschiedene kulturüberschreitende Dienste z.B. in einem Gemeindebau-Netzwerk unter Migranten und in ostasiatischen christlichen Gemeinden den Blick für die knapp 5000 Unerreichten Völker Asiens zu weiten. Lesen sie bitte mehr zu unserer Arbeitsvision "119" für Taiwan! Verfolgen Sie die Gemeindebauarbeit unter Immigranten durch klick auf Taiwan AND BEYOND, TAB (früher TECC)

20 Dezember 2013

Neili: Von Geschenken zu reden ohne etwas zu bekommen, das geht an Weihnachten nicht.

 Anders als in den vergangenen Jahren wussten in diesem Jahr die meisten Schulkinder ganz klar, dass Weihnachten nicht der Geburtstag des Weihnachtsmannes ist, sondern mit Jesus und seiner Menschwerdung zu tun hat. Als TECC Mitarbeiter gehört es schon zu unserer langjährigen Tradition, kurz vor Weihnachten bei der Schule, wo einer unserer Mitarbeiter seine Kinder hatte, aufzukreuzen und von den Kindergartenklassen an bis zur 6. Klasse in allen Klassen an das was uns mit Weihnachten verbindet zu erinnern.
Dieses Jahr wurde die internationale Bedeutung des Festes durch die Anwesenheit einer Gruppe von Deutschen unterstrichen, die es sich nicht nehmen liess, das alles selber einmal weg vom heimatlichen Zuhause in einer taiwanesischen Schulklasse zu erleben. Doch auch die indonesischen Mitarbeiter demonstrierten durch ihren Beitrag  die internationale Verbundenheit der weltweiten Familie Gottes an diesem besonderen Tag. - Die Zeit war kurz doch drei kopierte Bilder auf Kartondeckel mit Thesa aufgeklebt halfen die Kurzbotschaft in Ankündigung (der Engel zu den Hirten), Hirtenbesuch (bei der Krippe) und Geschenke bringen (die drei Könige aus dem Morgenland), aufgeteilt in vier Minuten in Erinnerung zu rufen. 



Noch während die Kinder auf den Pappdeckeln die Gesichter der Könige aus dem Morgenland studierten teilten deutsche und indonesische Helfer Süssigkeiten aus, denn von Geschenken zu reden ohne etwas zu bekommen, das geht nicht, besonders wenn es um Weihnachten geht. - Dlange in Erinnerung bleiben.




Der Kern, dass Jesus uns selber zum Geschenk geworden ist und uns wo wir ihn annehmen das Geschenk ewigen Lebens gibt, das liess sich dann für viele besser verstehen.  Der begeisterte Empfang in den Klassen und die interessierten Kinderaugen beim Erzählen der Geschichte werden uns nach 

Keine Kommentare:

Konten:

Deutschland: Volksbank Kraichgau, Nr. 269 204 (BLZ 672 922 00), DMG, „für Haudenschild“
Schweiz: Schweizerische Missions-Gemeinschaft, CH-Küsnacht, PC 80-42881-3, DMG, „für Haudenschild“
Österreich: RLB OÖ (Inhaber DMG) Kto.-Nr. 2675700, Verwendungszweck: DMG, „für Haudenschild“
Grossbrittanien: Barclays Bank London Code 20-94-67, A/C 60829838 DMG, for “family Haudenschild”

Der Blog:

Mission Online

Website Traffic Statistics mortgage refinancing